Die Sonne auf unserer Seite, der Wind in unsere Richtung und Plakate als Zeichen für den Kurs

Die sonnigen Tage des letzten Wochenendes wurden von mehreren Dutzend Thüringer Piraten genutzt, um sich an zwei Orten im Land zum gemeinsamen Vorbereiten von über tausend Wahlplakaten für den nun beginnenden Bundestagswahlkampf zu treffen.

Die meisten der Helfer kamen nach Erfurt und verbrachten einen arbeitsreichen Samstag, der mit einen kleinen Grillfest endete. Doch auch im südlichsten Landkreis Thüringens, Hildburghausen, wurde fleißig geklebt. Der Vorstandsvorsitzende Hendrik Stiefel besuchte am Sonntag zum Ausklang der Klebeaktion die dortigen Piraten und den Listenkandidaten Bernd Schreiner.

Nun werden die Ziele der PIRATEN bald thüringenweit an den Straßen präsent sein und der Straßenwahlkampf kann beginnen. In den kommenden Wochen können interessierte Bürger an zahlreichen Infoständen der PIRATEN unsere Ziele genauer kennenlernen. Weitere Details dazu folgen in Kürze.