„Datenschutz und Datensicherheit“ – Schulungsveranstaltung des Bildungswerks der PIRATEN Thüringen

Am Samstag, dem 2. Februar 2013, findet ab 10:30 Uhr die zweite Schulungsveranstaltung des Bildungswerks der PIRATEN Thüringen zum Thema „Datenschutz und Datensicherheit“ in Erfurt statt.

Es sind Vorträge zu folgenden Themen geplant:
„Grundbegriffe des Datenschutzes“ – Vortragender: Andreas Kaßbohm, Datenschutzbeauftragter der PIRATEN Thüringen
„Sichere Kommunikation im Netz“ – Vortragender: Gerald Albe, Vositzender der PIRATEN Thüringen
„Grundlagen der Betriebssystemsicherheit“ – Vortragender: Benjamin Ißleib, Politischer Geschäftsführer der PIRATEN Thüringen
„Grundlagen der E-Mail-Verschlüsselung mit PGP“ – Vortragender: Christian Benad

Zu einem späteren Termin wird ein auf diese erste Veranstaltung aufbauender Workshop stattfinden.
Alle Piraten und Interessenten sind herzlich eingeladen, sich rund um das Thema Datenschutz zu bilden.

Das “Bildungswerk der Piraten Landesverband Thüringen e.V.” ist ein gemeinnütziger unabhängiger Verein mit dem Ziel, politische und kulturelle Bildung anzubieten. Der Verein ist Mitglied im “Bundesverband der Bildungswerke der Piraten e.V.”. Diese stehen der Piratenbewegung geistig und politisch nahe und fühlen sich ihren Ideen und Idealen verpflichtet.

Schulungsveranstaltung „Datenschutz und Datensicherheit“
Wann? 2.Februar 2013 ab 10:30 Uhr
Wo? Due Angeli im Haus zur Hohen Lilie, Erfurt, Domplatz

Weiterführende Links:
http://piratenwerk-thueringen.de/


Weitere Informationen