Landesparteitag 16.2 der Piraten Thüringen

Am 8. Oktober 2016 wählten die Thüringer Piraten im Bürgerhaus Erfurt-Schmira turnusmäßig einen neuen Landesvorstand.
Vorsitzender wurde Bernhard Koim, der die Piratenpartei außerdem im Kreistag Gotha vertritt.
Jan Hacke wurde wieder im Amt des Politischen Geschäftsführers bestätigt.
Christian Fischer wurde ebenfalls für eine weitere Amtsperiode als Generalsekretär gewählt. 
Schatzmeister wurde Irmgard Schwenteck, die bereits in der Vergangenheit das Amt für mehrere Perioden inne hatte.
Für das Landesschiedsgericht gab es keine Neuwahlen.
Robert Heße und Frank Ritschel übernehmen weiterhin das Amt der Kassenprüfer.
Falko Windisch, der Vorsitende des Kreisverbandes Erfurt, sprach zu unseren Strukturen im Landesverband und den Herausforderungen und Chancen, die damit verbunden sind.
Christian Beuster informierte über den Verein Liquid Erfurt e.V.
Im  Anschluss an den LPT diskutierten die Piraten über die zukünftigen  Aufgaben, über Strukturen und über begangene Fehler, aber vor allem über  Motivation und die Gründe, weiterzumachen.

Weitere Informationen

Termine

4. März 2017