Video: Rede von Katharina Nocun auf der Freiheit statt Angst 2014

So geht es nicht weiter: Aus den Enthüllungen von Edward Snowden wurden keine politischen Konsequenzen gezogen. In den Ministerien und Geheimdiensten sitzen teilweise noch die selben Verantwortlichen, die mit der NSA Daten getauscht haben und neue Überwachungs-Projekte planen. Wir wollen uns nicht mit Ausflüchten und Beschwichtigungen abspeisen lassen. Jetzt ist es an uns aufzustehen. Video: www.Campact.de „Freiheit statt Angst – Aufstehen statt Aussitzen“ heißt es darum in Berlin.

 

1. Mai – Kein Europa im Würgegriff von Wirtschaftslobbyisten

Europa ist nicht nur ein Kontinent, sondern eine Idee vom Zusammenleben der Menschen über die Grenzen von Nationalstaaten hinweg. Diese europäische Idee wird jedoch zunehmend dadurch gefährdet, dass europäische Institutionen sich vornehmlich um die wirtschaftlichen Interessen großer Konzerne kümmern. Dies ist jedoch nicht die Idee von Europa, wie wir PIRATEN sie verstehen. Aus diesem Grund haben wir uns in einem breiten Bündnis unterschiedlicher Organisationen zusammengeschlossen und rufen zum 1...
Weiterlesen

 

Online-Unterstützung für ukrainische Demonstranten

In der Ukraine eskaliert gerade der Protest gegen die autokratische Regierung [1]. Durch das Internet kann nicht nur jeder Mensch die Geschehnisse live verfolgen, sondern auch direkte Hilfe für die Menschen vor Ort leisten. In Zeiten, in denen Protestbewegungen Angst vor dem eigenen Staat haben müssen, ist die Möglichkeit sicherer Kommunikation essentiell. Vor allem in einer politischen Krise sollten die Menschen vor Ort die Möglichkeit haben, sich abhörsicher über die aktuellen Ereignisse au...
Weiterlesen

 

Agrarindustrie abwählen!

Am Samstag, den 18.01.2014 findet ab 11 Uhr am Potsdamerplatz in Berlin die vierte "Wir haben es satt!- Demonstration" statt. "Agrarindustrie abwählen!", ist nur eines der bereits bekannten Banner. Menschen aus ganz Deutschland wollen an diesem Tag nach Berlin zur Demonstration fahren, um auf die Missstände in der Agrarindustrie und Landwirtschaftspolitik nicht nur hierzulande, sondern weltweit, aufmerksam machen. Aus vielen Städten Deutschlands werden Busse nach Berlin fahren. Informat...
Weiterlesen

 

Landesvorstand der PIRATEN Thüringen unterstützt das Bündnis “Keinen Meter – Den Nazi-Aufmarsch am 1. Mai 2013 in Erfurt verhindern!”

Der Landesvorstand der PIRATEN Thüringen wird das Bündnis “Keinen Meter – Den Nazi-Aufmarsch am 1. Mai 2013 in Erfurt verhindern!” [1] unterstützen. »Programm und Satzung der PIRATEN sprechen sich klar gegen Faschismus und totalitäre Gesinnungen aus [2], unter anderem deswegen sehen wir die PIRATEN in der Pflicht, sich Nazis in den Weg zu stellen«, erklärt Lara Lämke, stellvertretende Vorsitzende der PIRATEN Thüringen. »Wir rufen alle Bürger dazu auf, sich ebenfalls friedlich an den Proteste...
Weiterlesen

 

PIRATEN Thüringen unterstützen Bildungsdemo in Gotha

Für Samstag, den 27.04.2013, rufen Schulelternvertreter aus dem Landkreis Gotha alle Schüler und Eltern zu einer Demonstration gegen Unterrichtsausfall und Lehrermangel [1] ab 11:00 Uhr auf dem Neumarkt auf. Da auch die PIRATEN Thüringen die derzeitige Bildungspolitik des Landes beanstanden [2], werden sie die Demonstration unterstützen. Die Gothaer Schulelternvertreter bemängeln unter anderem Unterrichtsausfälle von 5 bis 9 Prozent, mehr Abgänge als neu eingestellte Lehrer, die ungeklärte Ve...
Weiterlesen

 

Demonstration und Kundgebung zur Bestandsdatenauskunft

Die PIRATEN Thüringen weisen noch einmal auf die Veranstaltung zum heutigen Aktionstag gegen die Bestandsdatenauskunft hin: Für Sonntag, den 14.04.13 um 14 Uhr, rufen die PIRATEN Thüringen zusammen mit den Grünen und der Grünen Jugend Thüringen zum Protest gegen das geplante Gesetz zur Bestandsdatenauskunft auf. Die Demonstration startet auf dem Anger und führt über Regierungsstraße und Hirschlachufer zur Kundgebung an der Staatskanzlei. In der Folge geht es über die Neuwerkstraße zurück zum ...
Weiterlesen

 

PIRATEN Thüringen rufen anlässlich des internationalen Tags gegen Rassismus zur Teilnahme an Demonstrationen auf

Am diesjährigen internationalen Tag gegen Rassismus, dem 21.03.2013, finden in Erfurt, mit Augenmerk auf Aktionen gegen die Residenzpflicht, Lagerzwang und Sachleistungsprinzip, zwei Demonstrationen statt. Die PIRATEN Thüringen treten für die Abschaffung der Residenzpflicht in allen Bundesländern, die Unterbringung asylsuchender Menschen in angemessenen Wohnungen sowie für eine finanzielle Unterstützung ein, die den menschlichen Grundbedürfnissen gerecht wird. Bereits letztes Jahr wurde vo...
Weiterlesen

 

Update: Erfahre mehr über deine Rechte – Internationaler Tag für Privatsphäre

Am Samstag, dem 23. Februar 2013, findet der "International Day for Privacy" (IDP, Internationaler Tag für Privatsphäre) weltweit in über 70 Städten statt. Leider müssen die PIRATEN Thüringen die in Erfurt auf dem Anger ab 14.00 Uhr geplante Demonstration absagen, da uns eine Genehmigung hierfür nicht erteilt wurde. Die PIRATEN Thüringen empfehlen gerade deshalb, sich hier genauer zu diesem wichtigen Thema zu informieren.

 

Erfahre mehr über deine Rechte – Internationaler Tag für Privatsphäre

Am Samstag, dem 23. Februar 2013, findet der "International Day for Privacy" (IDP, Internationaler Tag für Privatsphäre) in über 70 Städten weltweit statt. Die PIRATEN Thüringen laden neben anderen Organisationen und Gruppierungen im Rahmen des IDP ab 14:00 Uhr zu verschiedenen Aktionen auf dem Erfurter Anger ein. In diesem Jahr liegt das Hauptaugenmerk der Veranstaltung auf INDECT und dem damit einhergehenden schleichenden Abbau der Unschuldsvermutung. Bei INDECT handelt es sich um ein Forsc...
Weiterlesen

 

OneBillionRising: Aktionen in Erfurt, Jena und Gera

Die 2012 ins Leben gerufene Aktion der New Yorker Künstlerin Eve Ensler wird dieses Jahr zum Valentinstag am 14.02.2013 stattfinden. Ziel der Aktion ist es weltweit eine Milliarde (one billion) Frauen...
Weiterlesen

 

GEMA-Tarifreform gescheitert!

GEMA-Tarifreform gescheitert! Nach heftiger Kritik seitens der sogenannten "Netzaktivisten" und der Politik setzt die "Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrech...
Weiterlesen

 

Indexseiten: Inhaltsfuß