Tag INDECT

Die PIRATEN Erfurt und der Landesverband Thüringen der Piratenpartei beteiligen sich an den EU-weiten Demonstrationen und Aktionen gegen INDECT. Bei INDECT [1] handelt es sich um ein Forschungsprojekt zur automatischen Auswertung von Online-Kommunikation und Bildern städtischer Überwachungskameras zur besseren Vermeidung und Aufdeckung von Straftaten. Dadurch wird INDECT zum umfassendsten Überwachungssystem der Welt und stellt eine massive Einschränkung der Bürgerrechte dar, da es selbst in d...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Deutschland ruft zur Unterstützung des bundesweiten Aktionstages zum Projekt »Intelligentes Informationssystem zur Unterstützung von Überwachung, Suche und Erfassung für die Sicherheit von Bürgern in städtischer Umgebung« (INDECT) am 28 Juli auf. An dem Tag soll mit Demonstrationen und Informationsständen auf das EU-Projekt zur »Rundumüberwachung« aufmerksam gemacht werden. Auch in Erfurt wird es an diesem Tag ab 15.00 Uhr eine Demonstration zu diesem Aktionstag geben. (mehr&#...
Weiterlesen

 

 Seit nun fast einem Jahrzehnt wird die Innen- und Aussenpolitik in vielfacher Hinsicht von dem Begriff Sicherheit geprägt. Sicherheit auf Bahnhöfen, in Bussen, in Schulen und in Ländern wird in den Vordergrund gerückt, Nacktscanner durchstahlen unsere Kleidungsstücke und Überwachungsprojekte wie INDECT [1] stehen in den Startlöchen. Gesetze weren in Richtung Kontrolle, Überwachung und Beschneidung von Bürgerrechten verändert. Regelmässig wird in den Mainstreammedien von Bedrohungsszenarien b...
Weiterlesen

 

Indexseiten: Inhaltsfuß

Weitere Informationen