Tag Kita

Gesetzesvorlage zum Baurecht macht Hoffnung auf mehr KiTas im direkten Wohnumfeld

Die PIRATEN Thüringen begrüßen die Gesetzesvorlage des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Peter Ramsauer für das Baugesetzbuch. Es soll in Zukunft den Bau von Kindertagesstätten in reinen Wohngebieten erleichtern. Die generelle Zulässigkeit von Kinderbetreuungseinrichtungen im direkten Wohnumfeld von Familien ist eine längst überfällige Entscheidung. Jedoch bedarf es weiterer konkreter Förderung, die über die reine Gesetzsänderung hinausgeht. (mehr …)

 

Auch Kinder wollen singen

Jena, 6.7.2011. Alle Kinder haben das Recht zu singen, was sie möchten. Zumindest in der Theorie. In der Praxis haben viele Kindertagesstätten das Problem, dass Nachdrucke von Liedtexten und Noten (selbst bei alten und mittlerweile freien Liedern) nicht kostenlos kopiert und aufgeführt werden dürfen. Diese Regelung verursacht für die KiTas nicht nur Mehrkosten, sondern auch einen hohen bürokratischen Aufwand. (mehr …)

 

Erstübergabe der Liederbücher in der “Pusteblume”

Westhausen - Die ersten drei Exemplare der "Kinderliederbücher" des Vereins Musikpiraten e. V. in Thüringen wurden am Dienstag an die Kindertagesstätte "Pusteblume" in Westhausen übergeben. In Begleitung eines Vertreters des Gemeinderates und einer Vertreterin des Freien Wortes übergab Bernd Schreiner, politischer Geschäftsführer der PIRATEN Thüringen die drei Sponsorenexemplare. (mehr …)

 

Die Liederbücher sind da!

Endlich ist es soweit. Die gemeinfreien Liederbücher des Musikpiraten e.V. sind nun auch in Thüringen eingetroffen. Rund 1600 Exemplare kamen in Südthüringen an und werden nun im Freistaat verteilt. Für die Übergabe der Bücher an alle Kindertagesstätten in den Landkreisen werden noch weitere Helfer gesucht. (mehr …)

 

Das neue Thüringer Kita-Gesetz – Ein Sieg für die Bürgerbeteiligung

Das Volksbegehren für eine bessere Familienpolitik in Thüringen hatte sich große Ziele gesetzt: Die wichtigsten Forderungen waren die Einstellung von 2.000 weiteren Fachkräften für Erziehung, die Ausweitung der Betreuungszeit auf mindestens 10 Stunden täglich, sowie ein Anspruch für eine Kinderbetreuung ab dem ersten Geburtstag. Knapp 60.000 Unterschriften von Thüringer Bürgern konnten bisher dafür landesweit gesammelt werden. Noch vor Abschluss des Volksbegehrens hat der Thüringer Landtag  h...
Weiterlesen

 

Indexseiten: Inhaltsfuß