Tag Schule

Am 23. Januar 2014 wurde im Landtag der Antrag "Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Thüringer Bildungswesen verankern" [1] diskutiert. Inhalt des Antrages ist die Forderung, Thüringer Bildungseinrichtungen zu einer wertungsfreien und toleranzfördernden Vermittlung vielfältiger sexueller Orientierungen anzuhalten. Lehrende sollen entsprechend ausgebildet sowie Lerninhalte und Lehrmittel angepasst werden, auch Anlauf- und Beschwerdestellen für die Beratung von Schülern und Eltern sollen eing...
Weiterlesen

 

Die Aussage des Thüringer Finanzministers Voß zu den neuen Tarifverträgen im öffentlichen Dienst [1] verdeutlicht nach Meinung der PIRATEN, wer in Thüringen die Bildungspolitik macht. Mit seiner Ankündigung, weitere Stellen abzubauen, sorgt er für Unsicherheit unter den jungen Lehrern, die gerade das zweite Staatsexamen absolvieren. (mehr …)

 

Mit knapper Mehrheit beschloss der Kreistag in Hildburghausen am 31. Januar, dass die Regelschule Veilsdorf zum Ende des Schuljahres 2014/15 geschlossen wird. Die Regelschule in Veilsdorf bietet mit ihrem jahrgangsübergreifenden Konzept ein erfolgreiches Schulmodell für die Zukunft. Deshalb fordern die PIRATEN Thüringen eine erneute Überprüfung, ob eine Schließung wirklich notwendig ist. »Die Entscheidung des Kreistags zeigt in die komplett falsche Richtung. Zum einen sind die Prognosen d...
Weiterlesen

 

Das neue Schuljahr ist nun einen Monat alt. Zeit für eine erste Zwischenbilanz. Die Zusammenlegung der Schulämter hat vor allem Eines gebracht: Chaos und ein Aufschieben anstehender Entscheidungen. Die Hoffnung, dass an die Schulämter und ins Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (TMBWK) abgeordnete Lehrer nun in größerer Zahl an die Schulen zurückkehren, wo sie gebraucht werden, hat sich überwiegend nicht erfüllt. Stattdessen wurden anscheinend weitere Stellen im Ministe...
Weiterlesen

 

Heute beginnt das neue Schuljahr in Thüringen. Und wieder einmal gab es eine neue Bildungsstudie für Deutschland. In der vorliegenden Studie wurden die Leistungen der Neuntklässler in Deutsch und Englisch untersucht. Im Fach Deutsch liegen die Thüringer Schüler nur beim Lesen über dem Bundesdurchschnitt. Die anderen getesteten Bereiche, Hören und Rechtschreibung, fallen indes unterduchschnittlich aus. Die Ergebnisse in Englisch sind ebenfalls katastrophal. Weniger als 50 Prozent der Vorga...
Weiterlesen

 

Indexseiten: Inhaltsfuß