Oliver Kröning


100 Jahre Demokratie wird eifrig in Weimar gefeiert. Die höchsten Repräsentanten Deutschlands sind anwesend und geben sich staatstragend und würdevoll. In Wirklichkeit feiern sie sich aber vor allem selbst, denn die Bevölkerung wird weitgehend ausgesperrt. Lediglich ein paar Handverlesene dürfen die Hände des Bundespräsidenten und der Kanzlerin schütteln. Der Rest wird hermetisch von Tausenden Polizisten auf Distanz gehalten. Es ist eine Ironie der Geschichte, dass die erste deutsche De...
Weiterlesen

 

Indexseiten: Inhaltsfuß