Es ist wieder soweit. Für die Zulassung zur Landtagswahl müssen wir 1000 Unterstützungsunterschriften sammeln. Bitte hilf uns dabei. Es liegt an Dir, uns und allen Thüringer Piraten und Freibeutern genug Unterschriften zu sammeln im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis. Jeder 10 Stück. Dann haben wir die 1000 fix zusammen. Hier findest Du das Formular: PIRATEN L19 Anlage 18 - UUHerunterladen Informationen zum Datenschutz LWLHerunterladen Formular ausdrucken (Am besten ...
Weiterlesen

 

Bernd Schreiner, langjähriges Mitglied im Landesvorstand der PIRATEN Thüringen und Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2019 Piraten Thüringen zum Vorschlag der Grünen in der Landesregierung: "Die Thüringer Grünen haben mit ihrem Gesetzentwurf zu einem "Paritätsgesetz " einen Weg eingeschlagen, der den Pfad einer freiheitlichen Demokratie verlässt. Unser Land zeichnet sich dadurch aus, dass selbstbestimmte, demokratisch konstituierte Parteien im gegenseitigen Wettbewerb sich den Wählern stellen....
Weiterlesen

 

Der Landesverband Thüringen der Piratenpartei Deutschland lädt zur Aufstellungsversammlung der Liste zur Landtagswahl 2019. Die Aufstellungsversammlung Beginnt am 16. Februar 2019 um 12.00 Uhr. Veranstaltungsort : Cafe B
Johannisstraße 141
99085 Erfurt Weiterführende Informationen findest du hier:
http://wiki.piraten-thueringen.de/TH:AVLTW2019 Die Akkreditierung mit Ausgabe der Stimmzettel Beginnt am 16. Februar 2019 um 11.30 Uhr. Die Akkreditierung ist auch Jeder...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Thüringen befürwortet nach den abgebrochenen und gescheiterten Sondierungsgesprächen für eine Jamaika-Koalition aus CDU/CSU, FDP und B90/Grünen eine Minderheitsregierung auf Bundesebene. Bernhard Koim, Landesvorsitzender der Piraten Thüringen, erklärt, warum er diese Konstellation im Vergleich zu Neuwahlen deutlich bevorzugt: "Guckt man sich die aktuellen Umfragen an, bringen Neuwahlen keine besonderen Verschiebungen in der Wählergunst. [1] Eine Regierungsbildung wird dann e...
Weiterlesen

 

  Bereits seit drei Jahren wartet Piraten-Kandidat Markus Walloschek auf seine Verordnung für einen neuen elektrischen Rollstuhl. Diesen benötigt der von der Glasknochen-Krankheit Betroffene nicht nur, um sich mit Erwerbsarbeit seinen Lebensunterhalt zu verdienen, sondern auch für die Teilhabe am öffentlichen Leben, seine politische Arbeit und auch ehrenamtliches Engagement. Schon jetzt hat er eine beachtliche Odyssee hinter sich, um sich sein Fortbewegungsmittel zu beschaffen. ...
Weiterlesen

 

In drei Wochen wissen wir wie es lief. Die Bundestagswahl. Viele sagen, das Ergebnis ist so offen und spanend wie selten, ich denke mir, es bleibt wie es immer war. Die großen, überregionalen Medien stellen die großen Parteien vor, und die lauten Populisten, weil sie wollen ja ein Produkt an de Frau und den Mann bringen. Die großen Parteien mit ihren Wahlprogrammen unterscheiden sich vor der Wahl etwas, danach machen sie eh was anderes als sie versprachen. Und die großen Fragen der Zuku...
Weiterlesen

 

Jena. „Die Piraten Jenas verzichten bei der Bundestagswahl auf das Aufstellen von Plakaten.“, erklärte der Landesvorsitzende der Piraten Thüringens Bernhard Koim. Vorausgegangen war eine umfangreiche Diskussion und Analyse der letzten Wahl. „Die Entscheidung ist dabei einstimmig gefallen,“ ergänzte der Generalsekretär der PIRATEN Jena, Robert Heße. Wir wollen damit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten und fordern auch andere Parteien auf, dem Vorschlag der PIRATEN zu folgen...
Weiterlesen

 

Bernd Schreiner, Spitzenkandidat Piraten der Thüringen zu dem Beschluß der Landesregierung die Funktional-, Verwaltungs- und Gebietsreform zu verschieben: »Herr Ramelow twitterte, "Wir haben verstanden." doch letztendlich ging es darum, ob das erste von den Linken geführte Regierungsbündnis in Deutschland an sich selbst scheitert. Ramelow hat sich klar für den Machterhalt entscheiden! Jetzt beginnt für ihn und uns alle die Arbeit, denn das Land benötigt Reformen, das ist unstrittig. Um dem ...
Weiterlesen

 

Am vergangenen Wochenende wurde in der Thüringer Regierungskoalition die Machtfrage gestellt: Gibt es weiter einen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow oder ist seine Koalition am Ende? Dank der Grünen Basis in Thüringen wurde die Notbremse gezogen, bevor die Thüringer Landesregierung an der Wand der Realität knallt, ohne Sicheheitsgute und Airbag. Gegenstand war wieder die Funktional-, Verwaltungs- und Gebietsreform, und Bodo Ramelow äusserte sich am Montag auf Twitter: "Botschaften dieser Woc...
Weiterlesen

 

Am Donnerstag, den 17. August 2017 um 19 Uhr veranstaltet Mehr Demokratie Thüringen e.V mit dem Bündnis für einen Gerechten Welthandel ein Podium in der Kleinen Synagoge in Erfurt. Bernd Schreiner, Spitzenkandidat der Thüringen wird dabei auf dem Podium die Piraten vertreten.

 

Wir laden hiermit zur Aufstellungsversammlung der Liste der Piratenpartei Deutschland, Landesverband Thüringen zur Bundestagswahl 2017 ein. Die Aufstellungsversammlung beginnt am 18 Februar 2017 ...
Weiterlesen

 

Hallo Piraten, das Jahr 2017 wird ein wichtiges und richtungweisendes Jahr für die Piratenpartei Deutschland und die Piratenpartei Thüringen. Zurzeit sind wir Piraten in 3 Landtagen vertreten: I...
Weiterlesen

 

Indexseiten: Inhaltsfuß