DAS BEDINGUNGSLOSE GRUNDEINKOMMEN – ein Gewinn für Alle.

Die BGE17-Tournee macht am Samstag, den 08. April 2017 im Nachbarschaftszentrum Goetheviertel, Goethestraße 10 A, in Eisenach Station. Von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr dreht sich alles ums Grundeinkommen. Johannes Hanel (Wartburger Initiative Grundeinkommen), Andreas Hundertmark (Bündnis90/DieGrünen, Wartburgkreis, Stadt Eisenach), Dr. Gernot Reipen (Piratenpartei) und Susanne Schickschneit, (Nordhausener BGE Initiative) bringen den Besucherinnen und Besuchern das Grundeinkommen näher. Claudia Laux vom Grünen Grundeinkommen moderiert die Runde.

Nicht nur der Volksentscheid in der Schweiz Anfang Juni 2016 hat das Bedingungslose Grundeinkommen einer größeren Öffentlichkeit bekannt gemacht. Pilotprojekte in Finnland, den Niederlanden und Kanada werden rege diskutiert. Schon jeder vierte Einwohner in Deutschland kann sich ein Bedingungsloses Grundeinkommen in Deutschland vorstellen. Viele Menschen haben aber noch Fragen zum Grundeinkommen.

Um diese Fragen zu beantworten, hat sich zu Jahresbeginn eine Initiative aus Parteien, Arbeitsgruppen aus Parteien und Organisationen zusammengeschlossen. Vor Ort stehen wir den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort und bemühen uns, Aufklärungsarbeit zu leisten. In vielen Städten, wie nun in Eisenach, finden diese Informationsveranstaltungen im Rahmen unserer bundesweiten BGE-Tournee statt.

Nur in einer überparteilichen Allianz, so sind sich die Initiatoren dieser BGE-Tournee einig, können wir diese wichtige gesellschaftliche Aufgabe angehen und das Grundeinkommen in unserem Land mehrheitsfähig machen.

Informationen und Termine zur BGE17-Tournee sind unter
http://www.bge17-tournee.blog abrufbar.

Pressemitteilung
bge17-tournee

Quellenangabe:
[1] https://bge17-tournee.blog/2017/01/30/ueberwaeltigende-resonanz/
[2] https://bge17-tournee.blog/2017/01/27/tournee-wirbt-fuer-ein-grundeinkommen/


Kommentare

Ein Kommentar zu DAS BEDINGUNGSLOSE GRUNDEINKOMMEN – ein Gewinn für Alle.

  1. zarathustra schrieb am

    moin

    toll, dass ihr hier ankündigt, fragen zu beantworten.

    es wäre schön, hier würden schon einige fragen beantwortet.

    zb substantielle.

    z

Es können keine neuen Kommentare mehr eingegeben werden.

Weitere Informationen

Termine

19. Oktober 2017
  • Vorstandssitzung LV

    19. Oktober 2017 @ 20:30 - 21:30
    Mumble NRW

    Hallo zusammen,

    hiermit lädt der Landesvorstand zu seiner Vorstandssitzung am
    Donnerstag, den 10.08.2017 um 20.30 Uhr, ins Mumble NRW, Raum:
    Gliederungen > Thüringen > Vorstandssitzung ein.

    Die vorläufige Tagesordnung und das Protokoll findet ihr im folgendem
    Pad. Dies wird bis zur Sitzung weiter befüllt werden.

    https://vth.piratenpad.de/vosi

    Weitere Details anzeigen

4. November 2017
  • Landesparteitag 2017.1

    4. November 2017 @ 12:00 - 18:00
    Café-B, Johannesstraße 141,99084 Erfurt

    Der Landesparteitag findet am 04. November 2017, im Café-B in
    Erfurt statt.

    Beginn ist Samstag, der 04.11.2017 12.00 Uhr.
    Der Landesparteitag endet voraussichtlich am Samstag den 04.11.2017 um
    18:00 Uhr.

    Adresse:
    Café-B
    Johannesstraße 141
    99084 Erfurt

    Die Akkreditierung mit Ausgabe der Stimmzettel beginnt um 11:00 Uhr.
    Die Akkreditierung ist aber auch jederzeit während des
    Parteitags möglich. Bitte bring einen Lichtbildausweis dafür mit. Falls
    Du Deinen Mitgliedsbeitrag noch nicht bezahlt hast, ist
    es möglich, ihn noch auf dem Parteitag zu entrichten. Dies ist
    notwendig, um stimmberechtigt zu sein.

    Auf dem Parteitag wird der gesamte Landesvorstand neu gewählt. Zudem
    werden ggf. Programmänderungsanträge, Satzungsänderungsanträge, sonstige
    Anträge und Positionspapiere abgestimmt.
    Wenn Du für ein Vorstandsamt kandidieren möchtest, so teile uns dies
    bitte per E-Mail an vorstand@piraten-thueringen.de mit.

    Bis zum 04. Oktober 2017 können Programm- und Satzungsänderungsanträge
    eingereicht werden. Sonstige Anträge und Positionspapiere können bis
    zum Beginn und während des Landesparteitages eingereicht werden, eine
    Frist gibt es hierfür nicht.

    Die vorläufige Tagesordnung ist:

    Beginn am 04.11.2017 um 12:00 Uhr
    TOP 1: Eröffnung & Formalien
    Wahl der Versammlungsleitung
    Wahl der Protokollführung
    Abstimmung der Tagesordnung & Geschäftsordnung
    Wahl der Wahlleitung
    Abstimmung über Zulassung von Gästen, Presse & Aufzeichnungen
    TOP 2: Anträge zu Beginn oder mit Bezug auf Wahlgänge
    TOP 3: Wahlgänge
    Tätigkeitsberichte und Entlastung des Vorstandes
    Kandidatenvorstellung & -befragung
    Wahl des Vorstandes
    Wahl des Schiedsgerichts
    Wahl der Rechnungsprüfung
    TOP 4: Satzungsanträge
    TOP 5: Programmanträge
    TOP 6: Sonstige Anträge
    TOP 7: Sonstiges & Ende der Versammlung

    Weitere Details anzeigen