Tag Bildung

Entschuldigung, die Falschen stehen am Pranger

Beim sogenannten Schulbuch-Skandal wurden von Buchhändlern gesetzeswidrig Rabatte gewährt und somit gegen das Buchpreisbindungsgesetz verstoßen. Offenbar haben nicht nur Schulfördervereine, sondern auch Schulen, Lehrer und Schulleiter diesen Umstand forciert. »Der eigentliche Skandal ist doch, dass Schulen und Fördervereine auf diese Nachlässe bei der Schulbuchbestellung angewiesen sind, um den Schulbetrieb und Schulprojekte weiterhin aufrecht zu erhalten. Dabei sind die ehrenamtlich organisier...
Weiterlesen

 

Der 5. Safer Internet Day: Medienkompetenz statt Panikmache

Heute jährt sich der seit 2009 begangene Aktionstag »Safer Internet Day«. Ziel dieses Tages ist eine Sensibilisierung für die Gefahren und Verantwortungen im Internet sowie Medienkompetenz für Lehrer, Eltern und Kinder zu schaffen. Dabei geht es nicht darum, mit dem erhobenen Zeigefinger Hiobsbotschaften an die Wand zu malen, sondern dafür zu sorgen, dass sowohl Eltern, Lehrer als auch die Politik sich dieses Themas bewusst sind und versuchen gemeinsam eine sichere Verwendung des Internets für K...
Weiterlesen

 

PIRATEN Thüringen unterstützen landesweite Bildungsdemo

Nach der Jenaer Demo am 22. November mit beeindruckenden 6.000 Teilnehmern rufen das Bündnis STEPagainst und die Konferenz Thüringer Studierendenschaften (KTS) nun zu landesweitem Protest gegen Kürzungen an den Hochschulen auf. Zur Demonstration am Mittwoch, dem 11. Dezember um 13 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz in Erfurt erklären die PIRATEN Thüringen erneut ihre Unterstützung und rufen zur Teilnahme auf. [1][2] Eingeladen sind alle Menschen, die die Pläne der Landesregierung nicht gut heiße...
Weiterlesen

 

An Bildung spahren: Finde den Fehler!

Wenn heute die Jenaer Studierenden auf die Straße gehen, wird es wieder einmal um geplante Kürzungen in der Bildungspolitik gehen. Insbesondere geht es um den Struktur- und Entwicklungsplan 2020 (StEP), der Kürzungen von 10% allein in den kommenden zwei Jahren an der Friedrich-Schiller-Universität (FSU) vorsieht. Auch andere Hochschulstandorte wie Weimar, Erfurt oder Ilmenau leiten den Stellenabbau ein. So werden thüringenweit etwa 300 Vollzeitstellen gestrichen. Dies würde bis zu 500 Wissensch...
Weiterlesen

 

In Thüringen macht der Finanzminister die Bildungspolitik

Die Aussage des Thüringer Finanzministers Voß zu den neuen Tarifverträgen im öffentlichen Dienst [1] verdeutlicht nach Meinung der PIRATEN, wer in Thüringen die Bildungspolitik macht. Mit seiner Ankündigung, weitere Stellen abzubauen, sorgt er für Unsicherheit unter den jungen Lehrern, die gerade das zweite Staatsexamen absolvieren. (mehr …)

 

PIRATEN Thüringen schreiben Brandbrief zum Bildungschaos

Das neue Schuljahr ist nun einen Monat alt. Zeit für eine erste Zwischenbilanz. Die Zusammenlegung der Schulämter hat vor allem Eines gebracht: Chaos und ein Aufschieben anstehender Entscheidungen. Die Hoffnung, dass an die Schulämter und ins Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (TMBWK) abgeordnete Lehrer nun in größerer Zahl an die Schulen zurückkehren, wo sie gebraucht werden, hat sich überwiegend nicht erfüllt. Stattdessen wurden anscheinend weitere Stellen im Ministe...
Weiterlesen

 

Ist das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur eigentlich arbeitsfähig?

Sechs Wochen vor dem Beginn des neuen Schuljahres stehen die vom TMBWK versprochenen Neueinstellungen für Lehrer noch in den Sternen.
 
Immer häufiger stellt sich die Frage nach den Zuständen im für die Bildung verantwortlichen Thüringer Ministerium.
Neben den Problemen mit einem Ergänzungsstudiengang für Erzieher vermittelt sich der Thüringer Bildungslandschaft ein irritierendes Bild. Zu einem Zeitpunkt, an dem andere Bundesländer jungen Lehrern unterschriftsreife Verträg...
Weiterlesen

 

Vorläufiges Ende des Schultrojaners an deutschen Schulen

Die Einführung des sogenannten "Schultrojaners" steht vor dem Aus. Insbesondere nicht lizensierte Kopien und gescannte Dokumente sollten durch die Software auf Computern erkannt werden. Und einer systematischen Überwachung Tür und Tor öffnen. Doch nicht nur wir Piraten protestierten in den letzten Monaten gegen derartige unbegründete Verdächtigungen und Überwachungen durch die Schulbuchverlage mit staatliche Legitimierung, sondern auch Datenschützer, die Lehrerverbände DPhV [1]und TLV und die...
Weiterlesen

 

Thüringen spart sich die Bildung – Teil 6

 Schule ohne Lehrer? Wir stehen in Thüringen inzwischen nahe vor dem Abgrund eines kollabierenden Bildungssystems. Die Entscheidung, den Lehramtsanwärtern die Fahrtkosten zur Pflichtveranstaltung „Studienseminar“ nicht mehr zu erstatten, ist ein weiterer Schritt in die falsche Richtung. Wie zweifelhaft die Regelung des Thüringer Haushaltsbegleitgesetzes ist, welches besagt, dass für zwei in Rente gehende Landesbedienstete nur ein neuer eingestellt werden darf, zeigen die Berechnungen des B...
Weiterlesen

 

Bildungsprobleme lösen statt vertuschen!

Eine aktuell erschienene Studie der Bertelsmann-Stiftung zum Thema »Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme« [1] zeichnet ein katastrophales Bild. So ist der Kompetenzerwerb in kaum einem anderen Land stärker von der sozialen Herkunft abhängig als in Deutschland. [2] Die Studie geht der Frage nach, wie gerecht das deutsche Bildungssystem ist. Dafür nutzten die Wissenschaftler u.a. Daten des Statistischen Bundesamtes und der PISA-Studie. Auf die Daten der Konfere...
Weiterlesen

 

Thüringen spart sich die Bildung – Teil 5

Weitere Schulen in Erfurt stehen vor der Schließung. Die  Schulnetzplanung, mit der bestimmt wird, welche Schulen und Schultypen zukünftig weiterhin Bestand haben, steht auf dem Prüfstand. Sparzwän...
Weiterlesen

 

Thüringen spart sich die Bildung – Teil 4

Das Bildungssystem in Thüringen tritt seit 15 Jahren auf der Stelle. Auch nach dem wiederholt gutem Abschneiden wie aktuell beim Bildungsmonitor 2010, einer Vergleichsstudie des Instituts der deutsche...
Weiterlesen

 

Indexseiten: Inhaltsfuß

Weitere Informationen

Termine

21. September 2017
  • Vorstandssitzung LV

    21. September 2017 @ 20:30 - 21:30
    Mumble NRW

    Hallo zusammen,

    hiermit lädt der Landesvorstand zu seiner Vorstandssitzung am
    Donnerstag, den 10.08.2017 um 20.30 Uhr, ins Mumble NRW, Raum:
    Gliederungen > Thüringen > Vorstandssitzung ein.

    Die vorläufige Tagesordnung und das Protokoll findet ihr im folgendem
    Pad. Dies wird bis zur Sitzung weiter befüllt werden.

    https://vth.piratenpad.de/vosi

    Weitere Details anzeigen

24. September 2017